Soundbar mit Bluetooth + TOP 3

Soundbar-mit-Bluetooth - LogoSchon seit den 90er-Jahren existiert die Bluetooth-Technologie und sie dürfte schon von vielen Smartphones und Handys bekannt sein. Mit der Schnittstelle wird es ermöglicht, dass mobile Geräte wie Peripherie, Computer und Mobiltelefone miteinander kommunizieren. Der Hauptzweck bei den Geräten ist das Ersetzen von Kabelverbindungen. Die Soundbar mit Bluetooth greift den Grundgedanken auf und er wird mit Funktionalität erweitert. Direkt auf die Soundbar oder den Fernseher werden die Videodateien und Audio gestreamt. Viele heutige Soundbars bieten die nützliche Funktechnik.

Heutige Home Entertainment Landschaften bieten viele HiFi-Komponenten wie Blu-ray Player, Spielkonsole, Receiver oder Verstärker. Gekämpft wird dabei mit Platzmangel und Kabelgewirr. Sollen die Komponenten zudem untereinander verbunden werden, dann gibt es meist sehr viele Kabel. Durch die kompakte Bauweise ist die Soundbar eine optimale Verbesserung um nützliche Zusatzfunktionen mit Klangverbesserungen zu verknüpfen. Bluetooth stellt dabei eine sehr wertvolle Schnittstelle dar. Die Soundbar mit Bluetooth ermöglicht eine bequeme und kabellose Übertragung von den Daten. Die Bedienung erfordert nur ein Smartphone oder einen Computer und sie ist sehr innovativ. Ein Laptop oder ein Smartphone kann die eingeschaltete Soundbar per Knopfdruck erkennen. Die Eingangsquelle muss nur kurz umgestellt werden und dann kann der Titel in dem tollen Soundbar-Klang erlebt werden. Es gibt damit die bequeme Möglichkeit der Datenübertragung und es wird Flexibilität erlaubt. 

TOP 3 Soundbar mit Bluetooth

BILDPRODUKTBEWERTUNGBESCHREIBUNGPREISANGEBOT
1 Philips Fidelio B5 Soundbar Philips Fidelio B5 Soundbar
Produktbeschreibung 689,00 € * * inkl. MwSt. | am 16.12.2017 um 0:29 Uhr aktualisiert Jetzt bei Amazon kaufen
2 Samsung HW-M360/EN Soundbar (200W, Bluetooth, Surround-Sound-Expansion) schwarz - 1 Samsung HW-M360/EN Soundbar schwarz
Produktbeschreibung 186,69 € * 249,00 € * inkl. MwSt. | am 16.12.2017 um 0:29 Uhr aktualisiert Jetzt bei Amazon kaufen
3 Sony HT-CT790 Soundbar Sony HT-CT790 2.1 Soundbar
Produktbeschreibung 408,29 € * 449,00 € * inkl. MwSt. | am 15.12.2017 um 18:29 Uhr aktualisiert Jetzt bei Amazon kaufen

Soundbar mit Bluetooth – Die Sony HTC-T370 

Soundbar mit Bluetooth - Sony Das 2.1-Kanal-Sound-System liefert kraftvolle 30 Watt und dies mit dem S-Force PRO Front-Surround. Damit an die Soundbar mit Bluetooth alle HD-Geräte angeschlossen werden können, gibt es drei HDMI Eingänge. Der Subwoofer ist kabellos, kompakt und ermöglicht ein beliebiges Platzieren. Bei dem Gerät von Sony funktioniert die Musikwiedergabe dank Bluetooth und NFC bei Berührung. Durch die SongPal Smartphone-Fernbedienung wird das Hörvergnügen leicht gemacht. Durch den S-Force PRO Front-Surround-Sound und mit den 300 Watt Leistung kann die Soundbar mit Bluetooth einen Klang bieten, wie es Audiosystem mit mehreren Kanälen machen.

Mit Hilfe von dem kabellosen und kompakten Subwoofer können bei jedem Film oder Song kraftvolle und tiefe Bässe gespürt werden. Durch die drei HDMI Eingänge ist es möglich, dass ganz leicht alle High Definition-Geräte angeschlossen werden. Bei Bluetooth und NFC reicht eine Berührung, damit dem Tablet oder Smartphone beste Sounds entlockt werden. Dies ist gerade dann der Fall, wenn die SongPal App als Fernbedienung verwendet wird. Für einen realistischen und natürlichen Klang wird ein dreidimensionales Schallfeld erzeugt. Der Klang von einem Audiosystem mit mehreren Kanälen kann mit der Soundbar mit Bluetooth nachempfunden werden. Mit viel tieferen Bässen wird ein virtueller Surround Sound geboten. An die Soundbar wird der Anschluss von High Definition-Geräte ermöglicht und dies mit den drei HDMI-Eingängen. Lediglich zu dem Fernseher ist eine HDMI Verbindung nötig.


Details zur Sony Soundbar mit Bluetooth:

  1. Soundbar mit 300 Watt Leistung und 2.1-Kanal
  2. Soundbar mit 3 HDMI Eingängen, NFC und Bluetooth
  3. S-Force PRO Front-Surround
  4. Mit Bluetooth und NFC One-touch listening
  5. Der Subwoofer ist kabellos und kompakt
  6. Der Subwoofer kann beliebig aufgestellt werden, auch waagrecht oder senkrecht
  7. Die Montage von der Soundbox mit Bluetooth ist sehr unkompliziert
  8. Mit dem Tablet oder Smartphone die Lautsprecher bedienen

Fazit:

Bei einem Flachbildfernseher klingt der Sound oft flach und deshalb muss oft Verstärkung her. Wer Wert auf Surround Sound legt und keine Kabel in dem Wohnzimmer mag, der kann sich die Soundbar mit Bluetooth überlegen. Der Sound ist sehr gut, das Design ist schön, die Verarbeitung ist gut. Insgesamt hinterlässt die Soundbar mit Bluetooth einen wertigen Eindruck und es gibt viele Anschlussmöglichkeiten. Der Subwoofer bei der Soundbox mit Bluetooth ist kabellos, die Bedienungsanleitung ist gut und die Bedienung ist einfach.

Soundbar mit Bluetooth – Samsung HW-J450 

Soundbar mit Bluetooth - Samsung Die Soundbar mit Bluetooth ist 300 Watt stark und kabellos kann sie durch TV Sound Connect mit einem TV-Gerät verbunden werden. Durch Bluetooth Power On schaltet sich die die Soundbar dann ein, wenn sich ein Bluetooth-Gerät verbindet. Äußerst klangvoll wird auch Musik über USB abgespielt Durch Anynet+ ist es möglich, dass verbundene Geräte mit nur einer einzigen Fernbedienung gesteuert werden. Durch die Soundbar mit Bluetooth kann sich starker Sound sehen lassen. Durch TV Sound Connect verbindet sich die Soundbar mit dem TV-Gerät und mittels Bluetooth Power On schaltet sie sich automatisch ein, wenn sich ein Bluetooth-Gerät verbindet.

Die Soundbar kann dann mit dem kraftvollen 300 Watt Sound von dem 2.1-Kanal-System sehr überzeugen. Die Soundbar gibt auch Musik klangvoll wieder, welche über den USB-Anschluss zugespielt wird. Dank des USB-Anschlusses können viele Geräte wie USB-Sticks oder Festplatten mit dem TV verbunden werden. Dank Anynet+ können bis zu 12 kompatible Geräte gesteuert werden, wenn sie an das TV-Gerät über HDMI angeschlossen sind. Das Ganze geht mit nur einer Fernbedienung.


Details zur Samsung Soundbar mit Bluetooth:

  1. Die Ausgangsleistung beträgt gesamt 300 Watt
  2. Der Subwoofer Typ ist kabellos und aktiv
  3. Viele Geräte wie USB-Sticks oder Festplatten können mit dem USB-Anschluss mit dem TV verbunden werden
  4. Es gibt viele Anschlüsse wie HDMI Ausgang, HDMI Eingang, USB und Digital-Audioeingang
  5. Umfangreicher Lieferumfang mit Wandhalterung, optischem Kabel, Kurzanleitung und Fernbedienung
  6. Die Montage funktioniert sehr einfach
  7. Auch die Einrichtung klappt reibungslos
  8. Guter Sound für das Heimkino

Fazit:

Die Soundbar mit Bluetooth ist auch für die Mietwohnung bestens geeignet und durch SoundConnect wird die Verbindung zu dem TV sehr einfach. Für den Preis ist die Anlage eine gute Empfehlung, denn der Klang ist gut. Wer keinen Platz für ein 5.1 System hat, der wird mit der Soundbar mit Bluetooth zufrieden sein. Der normale TV-Klang wird absolut mit der Soundbar mit Bluetooth aufgewertet und dies bei Filmen und Musik.

Phillips HTL3140B/12 Soundbar mit Bluetooth

Soundbar mit Bluetooth- Philips Die Soundbar mit Bluetooth bietet Lautsprecher und einen kabellosen Subwoofer. Der Subwoofer ist kabellos und die Soundbar ist elegant und schmal für jeden Gang. Auf jedem Fernseher gibt es damit einen kräftigen Sound. Toller Virtual Surround Sound wird mit nur einem Kabel erhalten. Abgesehen von Filmen können die Käufer auch von den mobilen Geräten hochwertige iLink MP3-Musikwiedergaben genießen.

Bei NFC-fähigen Smartphones gibt es die One-Touch-Funktion für die einfache Verbindung über Bluetooth-Kopplung. Direkt über die tragbaren USB-Geräte ist die MP3/WMA-Musikwiedergabe möglich. Mit weniger als 5 Lautsprechern wird mit Philips Virtual Surround Sound ein unvergesslicher und satter Surround Sound geliefert. Die Klangmerkmale werden durch hoch entwickelte Algorithmen originalgetreu nachgebildet. Sie kommen sonst in einer idealen 5.1-Kanal-Umgebung vor. Ein realistischen Mehrkanal-Surround Sound kann jede hochwertige Stereoquelle verwandelt werden. Es werden keine zusätzlichen Lautsprecherständer, Kabel oder Lautsprecher benötigt, damit das raumfüllende Klangerlebnis genossen wird. Bluetooth ist dabei immer energieeffizient und zuverlässig. Mit anderen Bluetooth-Geräten kann ganz einfach eine kabellose Verbindung hergestellt werden. Audio und Musik von Spielen oder Videos können kabellos auf dem Lautsprecher der Soundbar mit Bluetooth genossen werden.

Details zu der Soundbar mit Bluetooth:

  1. Eine schmale Soundbar mit Bluetooth
  2. Wireless Subwoofer
  3. Durch die 200 Watt Leistung ein großartiger Sound
  4. Die relevante Konnektivität ist NFC , Bluetooth, Digitale Eingänge und HDMI ARC
  5. Guter Lieferumfang mit AAA-Baterie, Netzteil, Benutzerhandbuch, Marken-Informationsblatt, Broschüre mit Sicherheits- und rechtlichen Hinweisen, Fernbedienung, Kurzanleitung und Netzkabel
  6. Das System sieht toll aus
  7. Der Zusammenbau funktioniert einfach
  8. Der Klang ist genial

Fazit:

Die Soundbar mit Bluetooth stellt einen Geheimtipp dar. Der Klang ist genial, denn die normalen TV-Lautsprecher reichen meist einfach nicht aus. Nicht nur der Sound von der Soundbar mit Bluetooth ist gut, sondern auch das Design ist sehr schön. Mit der Soundbar mit Bluetooth wird nur wenig Platz weggenommen und es werden viele Funktionen geboten.

Zusammenfassung:

Alle drei Produkte können mit einer guten Qualität und einem guten Preis-Leistungsverhältnis absolut überzeugen. Die Montage von einer Soundbar mit Bluetooth ist einfach und somit gibt es für wenig Geld einen tollen Klang und einen unkomplizierten Aufbau. Die Geräte sind sehr platzsparend und der Standard-Ton von einem Flachbildfernseher kann deutlich mit der Soundbar mit Bluetooth aufgebessert werden.

Weitere Informationen zur TV Soundbar mit HDMI finden Sie hier.


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.